Statistiken für kleine Windturbinen-Fehlanzeige

Windreport bisher ohne Statistiken zu kleinen Windturbinen

Bisher erstellte das Fraunhoferinstitut IWES jährlich einen Windreport. Ergänzt wurden die Reports durch sogenannte Specials. Im Report aus 2011 werden zusätzlich Windpotentiale und Windflächen Onshore aufbereitet.

In den Windreports werden aktuell nur die großen Windkraftanlagen erfasst. Zahlen, Statistiken zu kleinen Windturbinen fehlen jedoch.

Der aktuelle Windreport für 2012 kann käuflich erworben werden.

Interessierte, die eine Kostprobe aus 2011 lesen möchten, können sich ein Exemplar kostenlos downloaden.

Hier erhalten Sie ein Exemplar 2011 zum Download   >>Windreport 2011

Das Fraunhoferinstitut IWES wird mit dem Reporting zu kleinen Windturbinen auf folgender Webseite beginnen:

Hier geht es zur Quelle dieser Information: >>Windmonitor.

Auf der Seite sind bereits Informationen von der AWEA veröffentlicht, der American Wind Energy Association. Demnach sollen 19.000 bis 20.000 Stück kleine Windanlagen mit circa 35.000 KW Nennleistung aufgestellt sein.

Die Stückzahl und auch die Summe der Nennleistung sollte erheblich gestiegen sein. Es kommen weitere Windturbinen auf den Markt, die effektiver werden und die Windausbeute erhöhen. So wird der Nutzungsgrad des Eigenverbrauchs erhöht.

Hier erhalten Sie Informationen aus den Recherchen des Fraunhoferinstituts.

Infos aus dem Windmonitoring.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.